Abnahme Wissenstest 2015 in Teuschnitz

Dieses Jahr stand die Abnahme des Wissenstests am 20. November 2015 in Teuschnitz an. Das Thema war ‚Organisation der Feuerwehr und Jugendschutz‘. Bei der Vorbereitung auf den Wissenstest wurden heuer wichtige theoretische Grundlagen für den Feuerwehrdienst vermittelt.
Der Aufgabe stellten sich:
Johannes (Stufe 5), Pascal (Stufe 5), Tobias (Stufe 2) und Miriam (Stufe 1).
An der Dauer der Beantwortungszeit und den Streichungen/Verbesserungen konnte man erkennen wer im Unterricht bei der Sache war und die Fragen beim zweiten Nachlesen hinterfragt hatte. Die Zusatzfragen mussten teilweise sehr genau gelesen werden um diese richtig beantworten zu können. Anspannung lag merklich in der Luft.
Nach ca. einer Stunde war es dann soweit, die Ergebnisse der Prüfung wurden bekanntgegeben. Die Teilnehmer waren sichtlich erleichtert wie die Meldung kam, dass alle bestanden haben.
Zum Schluss der Abzeichen Verteilung stellten die Prüfer die Frage, ob alle Teilnehmer Abzeichen erhalten haben. Unsere Miriam war noch ohne Abzeichen, das hatte natürlich auch einen guten Grund. Miriam war an diesen Abend die einzige aller Teilnehmer/innen ohne Fehler.
Herzlichen Glückwunsch an alle vier Teilnehmer, besonders an Miriam für ihr Null-Fehler-Ergebnis bei ihrer ersten Prüfung in der Jugendfeuerwehr.

Neue Beiträge